So steigt Köln nächste Saison ab!

  • 28. Juni 2020

Beitrag auf bild.de von Mirko Frank

Die großen Ansagen waren nur Worthülsen!

Wenn das wirklich das Beste war, was Gisdol von seiner Truppe in Bremen gefordert hatte, muss einem Angst und Bange vor der neuen Saison werden. Das war Bewegungstherapie mit Corona-Sicherheitsabstand auf gepackten Urlaubskoffern. Nahe an der Wettbewerbsverzerrung.

So steigt Köln im nächsten Jahr ab!

Auch die möglichen 5 Mio Euro Mehreinnahmen an TV-Geld haben keinem Spieler schnelle Beine gemacht. Im Gegenteil: Der blutleere Auftritt hat schonungslos gezeigt: Diese Truppe hat vor der Corona-Pause weit über ihrem Leistungsvermögen gespielt.

10 Sieglos-Spiele in Folge kann auch der kühnste Optimist nicht mehr beschönigen. Mit dieser Last geht Trainer Gisdol in die neue Saison.

Beängstigend: Großartig verändern kann Heldt den Kader für die neue Saison nicht, dazu fehlt das Geld.

Der Sport-Boss hatte zuletzt den Abstiegskampf für die nächste Saison ausgerufen. Warum er das so früh tat, hat man in Bremen noch mal gesehen…

Gut, dass die Saison vorbei ist. Sonst wäre Köln jetzt noch abgestiegen!